Stiftungsfest der Germania in Mainz stören

Vom 19. bis 21. Juli veranstaltet die extrem rechte Burschenschaft Germania Halle zu Mainz ihr diesjähriges Stiftungsfest in ihrem Verbindungshaus in der Stahlbergstraße 33 und bietet damit eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung extrem rechter Strukturen. Im vergangenen Jahr flohen die Burschen vor einer kämpferischen und bunten antifaschistischen Demonstration ins abgelegene “Zentrum Rheinhessen”, welches in der Zwischenzeit durch zivilgesellschaftlichen Druck geschlossen wurde. Wir bleiben am Ball und rufen auch dieses Jahr zu einem Gegenprotest auf.

Weiterlesen
Wird geladen

Kurzmeldungen

Martin Sellner in Marburg

[14.07.2024] Martin Sellner, ein bekannter Neurechter aus Österreich, macht eine „Lesereise“ durch Deutschland. Dabei macht er am 29. Juli auch Halt in Marburg um seine rassistischen Deportationspläne vorzustellen. Auszugehen ist davon, dass er bei einer Burschenschaft gastiert, da diese keine Räume kündigen können und wollen.

Verweigerung DNA-Entnahme wirkt

[28.06.2024] In Leipzig zeigte sich kürzlich, dass das Entziehen von Maßnahmen wie einer angeordneten DNA-Entnahme Wirkung zeigt. Gut zu wissen, Nachahmung erwünscht!